FILM-KONZEPTE 30 - Michael Ballhaus (German Edition) by Fabienne Liptay PDF

By Fabienne Liptay

Virtuose Beweglichkeit und choreografische Präzision: Michael Ballhaus' Signatur ist der Kreis, den die Kamera um die Figuren zieht. Mit grausamem Kalkül umzirkelt sie das Machtgefüge der Geschlechter in "Martha"; mit schwebender Eleganz umrundet sie die Tanzpaare in "Age of Innocence". Ballhaus gehört zu den wenigen deutschen Kameramännern, denen der Sprung nach Hollywood gelungen ist. Aus der Zusammenarbeit mit Fassbinder und Scorsese sowie anderen Regisseuren wie Schlöndorff und Petersen ist ein umfangreiches und vielseitiges Werk hervorgegangen, das einen weiten Bogen spannt. Die Autoren des Heftes fragen danach, used to be Ballhaus von anderen Filmemachern gelernt hat, und used to be andere Filmemacher von Ballhaus lernen können. Sie nehmen das Verhältnis von Affekt und Bewegung, Figur und Raum, Farbe und Licht in den Blick. Und sie beleuchten das gestaltende Zusammenspiel von Bildfindung und Erzählung.

Show description

Continue reading "FILM-KONZEPTE 30 - Michael Ballhaus (German Edition) by Fabienne Liptay PDF"

Get Der offene Mund: Über ein zentrales Phänomen des Pathischen PDF

By Lorenz Aggermann

Die Weitung des Mundes markiert den Menschen grundlegend als aisthetisches Wesen. Daher ist es kaum verwunderlich, dass der offene Mund die Kultur- und Kunstgeschichte von der antiken Maske bis zur gegenwärtigen (Pop-)Performance durchzieht. Allerdings offenbart der geweitete Mund zuvorderst jene pathische Erfahrung, die sich weder auf Zeichen, Bilder oder Sprache reduzieren lässt. Wovon kündet folglich der offene Mund? used to be geht aus ihm hervor?

Anhand seiner vielfältigen und vieldeutigen Weitungen - Gähnen, Schreien, Heulen, Staunen, Sprechen, Lachen, Singen - beschreibt Lorenz Aggermann in seiner Studie den spielerischen Umgang mit den sonoren und affektiven Registern des Subjekts und etabliert derart eine anthropologisch grundierte Theorie der darstellenden Kunst. Zahlreiche Abbildungen bieten zudem eine kleine Phänomenologie des offenen Mundes.

Show description

Continue reading "Get Der offene Mund: Über ein zentrales Phänomen des Pathischen PDF"

Get Ferruccio Busonis „Doktor Faust“: Faust und Mephistopheles – PDF

By Karin Pfundstein

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Musikwissenschaft, notice: 1, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Musikwissenschaftliches Institut), Veranstaltung: Musikalische Bearbeitungen des Faust-Stoffes, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Ferruccio Busonis Oper „Doktor Faust“ entstand in den Jahren 1910 bis 1924. In meiner Arbeit werden die ersten beiden Auftritte der beiden Figuren Faust und Mephistopheles im ersten Vorspiel analysiert. Es geht mir hierbei um die musikalische Charakterisierung der beiden „Antagonisten“: Ich gehe hierbei auf die jeweilige musikalische Atmosphäre, musikalische Klangsigeln, Harmonik und den Sprach- bzw. Singduktus von Faust und Mephisto ein.

Show description

Continue reading "Get Ferruccio Busonis „Doktor Faust“: Faust und Mephistopheles – PDF"

Pretiosen des Ostens: Ikonen: Meisterwerke des Himmlischen - download pdf or read online

By Claus Bernet

Unter den Ikonenmalereien gibt es eine Vielzahl bedeutender Kunstwerke, die das Neue Jerusalem zeigen. Zentrale Ikonentypen entstanden im 17. Jahrhundert, so vor allem die Ikone „Bau der Auferstehungskirche/Grabeskirche“, auf der das Neue Jerusalem hyperlinks oben als runde Stadt gezeigt wird, und dann die „Ikone zum Glaubensbekenntnis“. Höhepunkte waren aber die Ikone „Muttergottes aller Betrübten Freude“ sowie die 1682 in Moskau „erfundene“ Ikone „Christusbaum“. Vor allem letztere Ikone wurde bis ins frühe 19. Jahrhundert mehrfach kopiert. Aus dem 18. Jahrhundert gibt es aus Griechenland auch eine Maria Immaculata-Darstellung, die in der Ostkirche recht selten ist. In Bulgarien besitzt das Kloster Rila Darstellungen mit dem Neuen Jerusalem (um 1840), an denen der Maler Sachari Sograf (1810-1853) beteiligt war.
Dann gibt es noch besondere Pretiosen, wie eine Diakonische Tür mit einer Darstellung des Neuen Jerusalem aus dem Spätmittelalter, die Triptychon-Ikone (17. Jh.), die McCormick-Apokalpyse (1600-1650) und die Ikone „Der Evangelist Matthäus“ (um 1680). Neben den Ikonen aus Russland zeigen auch Beispiele aus Griechenland das Himmlische Jerusalem, vor allem auf Tafeln der Klosterrepublik Athos.
Neuere Ikonen mit einem Himmlischen Jerusalem stammen von Katharina Sitnikov-Peters (Kapelle zu Visbek), Heide Staudinger (Werktagskapelle in der katholischen Kirche „Zum Heiligen Schutzengel“ in Essen-Frillendorf), Yaroslav und Galina Dobrynine (Kloster St. Antoine le Grand) oder Dmitry Lazarev und Constantine Ohotin (Kirche „Zur Fürbitte der Heiligen Jungfrau“, Schukowski).

Show description

Continue reading "Pretiosen des Ostens: Ikonen: Meisterwerke des Himmlischen - download pdf or read online"

20 Jahre Lindenstraße. Der Erfolg einer Familienserie im - download pdf or read online

By Annika Hoffmann

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, be aware: 1,3, Universität zu Köln (Theater-, movie- und Fernsehwissenschaft), Veranstaltung: Aufbaukurs Fernsehen, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Ob Mutter Beimer, Else Kling oder Penner Harry – mehr als der Hälfte des deutschen Fernsehpublikums sind diese Namen so geläufig wie die ihrer eigenen Verwandten. Die Familienserie „Lindenstraße“ ist seit ihrer Erstausstrahlung am eight. Dezember 1985 ein fester Bestandteil der deutschen Fernsehlandschaft. Mit einer Laufzeit von mittlerweile zwanzig Jahren, mehr als eintausend Folgen und einem durchschnittlichen Marktanteil von zwanzig Prozent, schafft es die vom WDR produzierte Serie die Einschaltquoten konstant zu halten. Doch wie ist der Erfolg zu erklären? Warum hält sich gerade die „Lindenstraße“ über einen so langen Zeitraum, zumal in den letzten zehn Jahren different ähnliche Formate auf den Markt gebracht wurden? Wie kommt es, dass die anfangs von Kritikern eher skeptisch betrachtete Serie mittlerweile einen ähnlichen prestige wie die Tagesschau im deutschen Fernsehen besitzt, und selbst im Rahmen von Wahlsondersendungen nicht ausfällt und ihren gewohnten Sendeplatz behält?

Um mögliche Erklärungen für den Erfolg dieser Serie zu finden, wird der Hauptteil der Hausarbeit aus einer ausführlichen examine der „Lindenstraße“ bestehen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Untersuchung der Konzeption, der Themenauswahl und dem von Autor und Erfinder Hans W. Geißendörfer immer wieder geschaffenen Bezug zur Realität und zu aktuellen politischen Ereignissen. In diesem Zusammenhang wird außerdem der Aspekt betrachtet, dass viele Zuschauer die Serie mit der Realität verwechseln, und beispielsweise die Schauspieler auf der Straße mit ihren Seriennamen ansprechen. Es wird versucht, Erklärungen für dieses Phänomen zu finden. Zuerst wird jedoch auf Fernsehserien im Allgemeinen eingegangen.

Show description

Continue reading "20 Jahre Lindenstraße. Der Erfolg einer Familienserie im - download pdf or read online"

Get LICHT x MUSIK = VISUALS: Die Co-Dependenz von Licht und PDF

By Barbara Friedl

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, observe: 1,0, Universität Wien (Theater-, movie- und Medienwissenschaft), Veranstaltung: Seminar, Sprache: Deutsch, summary: Die Themen „Licht“ und „Musik“ bilden die foundation vorliegender Arbeit, wobei der Hauptschwerpunkt in deren Zusammenspiel, beziehungsweise deren Co-Dependenz liegt, die in dieser Arbeit folgenderweise benannt wird: Visuals
Zu Beginn soll eine kurze Einleitung Vorschau auf Struktur und Ziele der Arbeit sowie einen groben Überblick über die folgenden Kapitel geben.
In Kapitel 2 wird eine Gedankensammlung zur Bedeutung von Licht in das Thema einführen: Behandelt wird Licht als die notwendige Bedingung des Lebens, das Licht der Sonne als Bild für Sein und Vergehen, Licht durch welches Dinge erst sichtbar gemacht werden können und Licht als Ursprung und Notwendigkeit von Farben, in Anlehnung an Goethes Farbenlehre.
Im Kapitel three wird der Fokus auf die Musik gelegt, wobei die elektronische Musik den Schwerpunkt bildet. Im ersten Unterpunkt werden Begriffsdefinitionen, Entwicklung, sowie Ursprünge elektronischer Musik, und deren Instrumente näher erläutert. Die Entwicklungsschritte der vorangegangenen Überlegungen sind Thema des zweiten Unterpunktes.
Kapitel four beschäftigt sich mit der Klärung des Begriffs visible, der die beiden großen Themengebiete Licht und Musik miteinander verbinden soll oder auf diesen Grundlagen aufbaut, wobei keiner der Einzelfaktoren dabei wegzudenken ist. Weiters werden jene Eckpunkte erklärt, die für eine Aufführungssituation notwendig sind und das Arbeitsfeld der Kunstform darstellen. Hierzu werden einige Frage geklärt, deren Antworten dann - in einen Kontext gebracht - den Versuch darstellen, der Kunst des VJing einen angemessenen Rahmen geben zu können.
Zusammengefasst und theoretischer ausgedrückt ist das Ziel der Arbeit, die Co-Dependenz der zwei ästhetischen Ebenen von Licht(A) und Musik(B) und ihre technischen Mittel aufzuzeigen, die wiederum als Resultat dieses gegenseitigen Zusammenspiels eine neue ästhetische Ebene(C) hervorbringt, welche die einzelnen Wirkungsweisen von A oder B übersteigt.

Show description

Continue reading "Get LICHT x MUSIK = VISUALS: Die Co-Dependenz von Licht und PDF"

Berlin-Brandenburgische Akademie der's Die Musealisierung der Nation: Ein kulturpolitisches PDF

By Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften,Constanze Breuer,Bärbel Holtz,Paul Kahl

< !doctype html public "-//w3c//dtd html 4.0 transitional//en">

Erstmals werden Konzeption und Gründung der deutschen National-, Zentral-, und Landesmuseen im deutschsprachigen Kulturraum des „langen“ 19. Jahrhunderts vergleichend in den Blick genommen. Sie sind gekennzeichnet  von nach- und wetteifernden Akteuren, die monarchisch (Bayerisches Nationalmuseum), literarisch (Schillermuseum) oder auch überstaatlich (Germanisches Nationalmuseum) motiviert sein konnten.

Show description

Continue reading "Berlin-Brandenburgische Akademie der's Die Musealisierung der Nation: Ein kulturpolitisches PDF"

Download e-book for iPad: Medienhorror: Mediale Angst im Film (German Edition) by Florian Leitner

By Florian Leitner

Wenn Serienmörder ihre Opfer vor laufender Kamera töten und Geister dem Fernseher entsteigen, dann befinden wir uns im Medienhorror-Film. Ob Fotografie, Kino oder Video – beim Umgang mit Bildmedien schwingt bisweilen eine kulturell tief verwurzelte Angst mit, die in Medienhorror-Filmen hervorbricht. Indem sich Florian Leitner mit deren Geschichte und Ästhetik befasst, untersucht er gleichzeitig den Wandel der visuellen Medienkultur und der Bedrohungsaffekte, die diese mitprägen. Dabei greift er auf bildwissenschaftliche, kulturphilosophische und psychoanalytische Ansätze zurück und zeigt, wie die Angst vor den Bildern und ihren Medien gesellschaftlich und politisch wirksame Vorstellungen bestimmt. Am deutlichsten wird das beim Blick auf die Verbreitung elektronischer Bildtechnologien: Es hängt auch mit der damit verbundenen Veränderung der medialen Angst zusammen, wenn in der digitalen Medienkultur Immersion, das Versinken in künstlichen Welten, zum tonangebenden ideologischen Paradigma wird.

Show description

Continue reading "Download e-book for iPad: Medienhorror: Mediale Angst im Film (German Edition) by Florian Leitner"

Download PDF by John Ruggiero: Frontiers in Major League Baseball: Nonparametric Analysis

By John Ruggiero

This publication makes a speciality of the appliance of knowledge Envelopment research (DEA) to significant League Baseball (MLB). DEA is a nonparametric linear programming version that's used throughout educational disciplines. In activities economics, authors have utilized the process basically to evaluate group and/or managerial potency. the foundation for functionality research is fiscal construction thought, the place it's assumed that baseball will be seen as a creation strategy wherein inputs (player caliber measures) are reworked into outputs (wins, attendance). the first virtue that DEA has over extra conventional regression dependent methods is the power to deal with a number of inputs and a number of outputs. additional, the method is nonparametric and accordingly, doesn't require a priori specification of the creation function.

The booklet develops the speculation of DEA within the context of a creation atmosphere. a focus is the review of technical and value potency of MLB groups. it's proven that earlier frontier purposes that degree potency supply biased effects provided that the end result of a video game is zero-sum. If a workforce loses a video game because of inefficiency, one other crew wins a misplaced video game. A corrected frontier is gifted to beat this challenge. unfastened agent wage arbitration is analyzed utilizing a twin DEA version. every one unfastened agent's agreement area is pointed out. the higher and reduce bounds, representing the player's and team's point of view of worth, respectively, are anticipated. participant functionality is predicted utilizing a converted DEA version to rank order gamers in line with a number of attributes. This version could be used to guage present corridor of status avid gamers. we offer arguments for different gamers who're deserving of club. We additionally use our degree of functionality and overview age-performance profilers for plenty of ball avid gamers. Regression research is used to spot the age of height functionality. the tactic is used to guage many of the all-time greats. We additionally use the strategy to research admitted and implicated steroid clients. the implications basically convey that functionality used to be stronger. This booklet will offer acceptable theoretical versions with methodological concerns and fascinating empirical analyses and is meant to serve teachers and practitioners attracted to using DEA to baseball in addition to different activities or construction processes.
>

Show description

Continue reading "Download PDF by John Ruggiero: Frontiers in Major League Baseball: Nonparametric Analysis"

Download PDF by Thomas Koebner,Johannes Rosenstein: Film-Konzepte 45: Stanley Kwan (German Edition)

By Thomas Koebner,Johannes Rosenstein

Stanley Kwan gehört mit Wong Kar-Wai zu den wichtigsten Vertretern der sogenannten moment Wave im Hongkong-Kino, einer Strömung, die sich im Zuge der Übergabe der Kronkolonie an die Volksrepublik China filmisch mit dem Übergang beschäftigte. Die prekären Verhältnisse in den 1990er Jahren verarbeitet Kwan sowohl in historischen Filmen als auch in bewegenden Melodramen. Da Kwans Eltern nach Hongkong emigriert waren, spielen Exil und Heimat in seinen Filmen eine große Rolle. Kwans Debütfilm NU REN XIN (WOMEN, 1985) machte ihn in Hongkong berühmt, mit YANZHI KOU (ROUGE, 1988) gelang ihm drei Jahre später der internationale Durchbruch. Kwan bekannte sich in seinem Dokumentarfilm über die chinesische Filmgeschichte zu seiner Homosexualität und gewann mit YUE KUAI LE, YUE DUO LUO (HOLD YOU TIGHT, 1998) den Teddy-Award auf der Berlinale.

Show description

Continue reading "Download PDF by Thomas Koebner,Johannes Rosenstein: Film-Konzepte 45: Stanley Kwan (German Edition)"